Turnen für die 1. bis 4. Klasse

Mit Akrobatik, Spiele-Zirkeln, Staffel-Läufen und Aufbauten mit hohem Schwierigkeitsgrad wird das Turnen der „Großen“ gestaltet. Die Kinder der Klassen 1 bis 4 lernen Handstand-Überschlag, Salto, Springen über den Bock und vieles mehr, immer vom „Leichten zum Schweren“. In Fangspielen werden gleichzeitig die Reaktion, Schnelligkeit und Ausdauer spielerisch trainiert.

Das Schwingen an der Trapezstange gibt Kraft in den Armen, balancieren über verschiedene bewegliche Aufbauten schult das Gleichgewicht und die Geschicklichkeit.

Vertrauensspiele wie Statuen formen, Frühstücksbrett aufstellen, Qualle und das Mc-Donalds-Spiel überwinden Berührungsängste und sind Vorübungen zur richtigen Hilfestellung. Wie in den anderen Turngruppen werden auch hier die Gerätelandschaften passend zu einem Motto oder der Jahreszeit aufgebaut.

Übungszeiten

Dienstags von 15:15 - 16:15 Uhr

Aktuell
Keine Nachrichten verfügbar.

Unser Sponsor